Wanderreisen – Natur erleben und körperlich fit bleiben

Die Deutschen verreisen gerne. Wir gehören zu den „Weltmeistern“ im Reisen. Dies bezieht sich zum einen auf Auslandsreisen, zum anderen aber auch – oder besonders – auf Reisen, insbesondere Kurztrips innerhalb von Deutschland, was sicher auch damit zu tun hat, dass die Deutschen verhältnismäßig viele Feiertage haben und relativ viel Urlaubstage.

Gerade diese verlängerten Wochenenden und Reisen bis zu einer Woche werden oft als Wanderreisen gestaltet. Noch häufiger werden Wanderungen von Urlaubern als Tagesausflüge wahrgenommen. Ziele von Wanderreisen sind oft Regionen mit schönen Wald- und Wiesenwegen an Seen und Flüssen. Noch mehr locken allerdings die Berge. Die Alpenregion ist in Europa das Mekka der Wanderlustigen. Aber auch exotischere, ferne Ziele wie der Kilimandscharo und Trekking Touren durch Peru reizen Jung und Alt.

Tatsächlich gibt es immer noch die Vorstellung bei vielen Nicht-Wanderen, das diese Reiseform und Art der Fortbewegung nur für etwas ältere Herrschaften vorbehalten ist. Dies ist ein großer Irrtum. Nicht erst seit Hape Kergeling´s Jakobsweg Erfahrungen, die er in „Ich bin dann mal weg!“ zusammengefasst hat, erfreut sich auch ein jugendlicheres Publikum an Trekking und Wanderreisen. Zahlreiche jüngere Wanderer erforschen auf diese Weise Land und Länder.

Ein Unterschied zwischen den Generationen macht vielleicht eher die Art der Unterkunft. Während die ältere Generation es sich vielleicht tendenziell eher leisten kann und will, die Unterkunft etwas gehobener zu wählen und so den Abend stilvoll im Wellnesshotel genießt, versucht „die Jugend“ mit einer Trekking Tour ein Abenteuer zu erleben. Das Naturerlebnis wird dann durch die Übernachtung in einfachen Hütten oder auch im Zelt verstärkt. Dies wiederum fordert dann auch ein umfangreicheres Gepäck, dass neben der reinen Campingausrüstung für die Übernachtung meist auch Kochutensilien und die eigentliche Verpflegung beinhaltet.

Außerdem kann auch der Anspruch der Strecke sehr unterschiedlich gewählt werden. Die Wanderungen können als klassischen Spaziergängen, steinige Routen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade an Klettersteigen sehr unterschiedlich ausgelegt sein. Natürlich bezieht sich das auch auf die tägliche Dauer der Wanderungen, die von vielen Veranstaltern angeboten werden.

Natürlich ist die Wahl der Wanderroute und die damit verbundene Unterkunft nicht Generationen gebunden. Jedem das seine und jeder wie er kann und mag. Um Vordergrund stehen die Freude an der Natur und der Spass an der (gemeinsamen) Bewegung!

Die besten Wanderreisen Angebote und Anbieter

Allseasonparks

Allseasonparks.de – Parkurlaub vom Feinsten

allseasonparks.de ist die Dachmarke der drei Urlaubsportale Ferienpark Mirow, Ferienpark Müritz und Aparthotel Seepanorama im ...
Weiterlesen …
Studydata

Studydata – umfangreichste Studienreisen-Datenbank der Welt

Mit studydata kommen Ihre Kataloge in die unterste Schublade. Die Studienreisen Datenbank enthält alle Informationen ...
Weiterlesen …
e-Kolumbus

e-Kolumbus – Reisewelten für Entdecker

Ob Rundreisen durch China, Erlebnisreisen in Indien oder Safaris in Kenia: auf e-kolumbus finden Sie ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Wanderurlaub mit Hotelaufenthalten von FIT Reisen

Ähnliche Artikel
Ein Hamam, auch Hammam genannt, ist ein orientalisches Bad, wie es in der Türkei, den
Auf Safaris werden Tiere in freier Wildbahn beobachtet. Der Begriff Safari stammt aus dem Swahili
Reiki ist die Lehre von der universellen Lebensenergie, die den Kosmos erfüllt und durch jedes