Burnout Kuren – mit Anleitung richtig runterkommen

Ein Burnout trifft meistens Menschen mit einem hohen Pflichtbewusstsein, die immer alle Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erfüllen wollen. Es sind nicht nur Manager und Personen in höheren Positionen, nein auch Hausfrauen, Mütter und Personen in helfenden Berufen können einen Burnout bekomen. Jeder, der unter enormen Stress steht, ist gefährdet. Durch übertriebenen Ehrgeiz und Perfektionismus ist der Weg zum Burnout oft vorprogrammiert. Der Körper gerät in einen Erschöpfungszustand, meist ausgelöst durch Dauerstress oder Ärger. Die Betroffenen sind regelrecht ausgebrannt durch Überarbeitung und Überforderung. Es dauert eine ganze Weile, bis man das Burnout Syndrom als solches erkennt, es kommt schleichend. Anzeichen wie Schlaflosigkeit und innere Unruhe hierfür werden meist nicht gleich als Burnout erkannt. Meist wird dies erst durch einen Leistungsabfall an der Arbeit mit dauerhafter Erschöpfung, Lustlosigkeit und Versagensängste erkannt.

Schon bei kleinen Anzeichen sollten kleine Auszeiten genommen werden. Durch Kurzurlaube bzw. Kuraufenthalte können Personen mit Burnout schnelle Hilfe erfahren und andere Burnout gezielt vorbeugen. Die Wellness-Hotels oder Kliniken mit Spa- und Saunabereich bieten in der Regel ärztlich betreute Aufenthalte mit unterschiedlichen Programmen für Betroffene an. Typische Burnout Kuren beinhalten zum Beispiel folgendes:

  • Ärztliches Aufnahmegespräch und ggf. auch Folgegespräch zur individuellen Burnout Situation und zur bevorstehenden Burnout Kur
  • Mehrere Kurseinheiten für Entspannungsübungen
  • Vortragsprogramm zu Stress und Stressbewältigung, Depression uvm.
  • Frühsportprogramm
  • Nordic Walking Einheiten
  • Diverse begleitende Behandlungen wie zum Beispiel Wärmetherapie, Magnetfeldtherapie usw.
  • Nutzung des hausinternen Saunabereichs
  • Wanderungen, Kurkonzerte usw.

Ensprechend können auch Nordic-Walking Urlaube bzw. Wochenenden oder Yoga Kuren dem Burnout entgegenwirken und den Stresslevel mildern. Yoga hilft zur Ruhe zu kommen und stressige Gedanken auszuschließen. In jedem Fall sollte eine gesunde Ernährung mit viel Obst und ausreichend Bewegung sollten auf dem täglichen Programm stehen.

Laut Schätzungen besteht bei ca. 30 % aller Arbeitnehmer das Risiko an einem Burnout zu erkranken, da die Arbeitsbedingungen sich geändert haben und nur die Leistung zählt.

Die besten Angebote und Anbieter für Burnout-Kuren

FIT Reisen Screenshot

FIT Reisen – Spezialist für Gesundheits- und Wellnessreisen

FIT Reisen ist ein Reiseveranstalter für Gesundheits-und Wellnessreisen weltweit mit Sitz in Frankfurt am Main ...
Weiterlesen …

Burnout Kuren von FIT Reisen

Ähnliche Artikel
Den Blick nach innen richten und die Verbindung zwischen Körper und Geist verbessern - Yoga
Auf Tanzreisen treffen sich begeisterte Tänzer und die, die ihre Begeisterung dafür erst entdeckt haben.
Eine Kanureise bedeutet, Entspannung und Natur pur auf dem Wasser zu genießen. Zu den Kanus